Slider 1
Découpage laser
slider
slider 4
Slider 2
couteau
pelmel
1

Einige Daten

- 1880 : Die Ursprünge des Familienunternehmens gehen auf Nicolas Conge (1802-1898) zurück.Das Unternehmen befindet sich zum damaligen Zeitpunkt in Poulangy, in der traditionsreichen Region für die Messerfertigung um die Stadt Nogent (Departement 52).
- 1893 : Anfang des Wachstums. Jules Conge, Sohn von Nicolas Conge, entscheidet sich aus Gründen der fehlenden Wasserkraft, das Unternehmen etwa 15 km stromabwärts zu verlagern, und zwar direkt an der Marne, im Dorf Luzy. Er erwirbt eine alte Mühle, die für die Vorbereitung der hydraulischen Räder benutzt wird. Sehr rasch wird sein Sohn Abel Conge (1864-1941) das Unternehmen weiter ausbauen, das in den 40er Jahren fast 80 Mitarbeiter zählt. Der Schwerpunkt der Fertigung liegt bei Fleischer- und Schlachter- sowie bei Tafelmessern, jedoch werden auch Spezialmesser für den Schnitt von Betttüchern und Malmesser hergestellt. Am 8. Februar 1893 meldet er das erste Patent für einen Messerentwurf an.
- 1919 : Marguerite Conge, die Tochter von Abel Conge heiratet Louis Deguy (1885-1961). Das Unternehmen wird als Mitgift in die Ehe eingebracht, so dass das Unternehmen nun auch den namen Deguy trägt.
- 1948 : Michel Deguy (1931- ) Sohn von Marguerite und Louis Deguy tritt in das Unternehmen ein.
- 1949 : Am 6. Oktober wird aus der bis dahin offenen Handelsgesellschaft eine GmbH nach französischem Recht mit dem Namen Deguy-Conge & Cie.
- 1956 : Weiteres Patent für eine Sprengringzange.
- 70er Jahre : Nach der Öffnung des Gemeinsamen Marktes in 1957 wird das Wettbewerbsklima zunehmend rauer, so dass Michel Deguy sich dafür entscheidet, neue Märkte zu erschließen: Messer für Landmaschinen und für Rasenmäher.
- 1987 : Jean-Luc Deguy tritt in das Familienunternehmen ein.
- 1980 : Neubau einer Werkhalle für die thermische Behandlung mit 540m²
- 1993 : Michel Deguy geht in den verdienten Ruhestand, sein Sohn Jean-Luc wird sein Nachfolger.
- 2001 : Die Aktiengesellschaft wird in eine kleine Aktiengesellschaft nach frz. Recht umgewandelt. Die neue SAS Deguy-Conge hat ein Kapital von 270.000 Euros. Jean-Luc Deguy ist Präsident.
- 2002 : Zertifizierung nach ISO 9002 v4 sowie nach ISO 9001 v2000 ein Jahr später.
- 2007 : Entwicklung eines neuen Produkts : Messerschleifmaschine.
- 2014 : Weiterentwicklung des grafischen Erscheinungsbilds – neues Logo

kontaktieren Sie uns

Deguy Conge

3 Grand' rue
52000 LUZY SUR MARNE

Tel. : +33 (0)3 25 31 16 33
Fax. : +33 (0)3 25 31 22 88


Um uns per E-Mail zu kontaktieren, klicken Sie bitte hier

Mitteilungsblatt

© 2014 Deguy-Conge / Mentions Légales / Conception : Mg-Freelance & Agence Holorime